Startseite / Tunesien

Tunesien

Urlaub in Tunesien

In Tunesien treffen sich Orient und Okzident – wo europäisch orientiertes Denken mit arabischer Lebensart und islamischen Traditionsbewusstsein ineinander gehen. Traditionsbewusste Nomaden, deren Lebensstil an die späte Steinzeit erinnert, treffen Lifstyle und Modebewusstsein der Großstädter, antike Tempel wetteifern mit einprägsamer Architektur der Moscheen.

Die Hauptstadt Tunis – eine Metropole mit über zwei Millionen Einwohnern – ist stark vom französischen Flair geprägt, so dass man sich eher an Paris erinnert fühlt, als an Afrika. Eine stabile wirtschaftliche Lage und aufgeschlossene freundliche Bewohner machen Tunesien zu einem relativ sicheren und auch leicht erschließbaren Reiseland.

Die offizielle Landessprache ist arabisch. Die erste Fremdsprache ist französisch, welche schon in der Grundschule gelehrt wird. Deutsch wird in den meisten Hotels als Servicesprache gesprochen. Die Toleranz der Tunesier ist groß. So werden leicht bekleidete Touristen als das gesehen, was sie sind – Urlauber, die Sonne und Meer genießen wollen und auch sollen.

Doch sollte die Toleranz nicht überstrapaziert und durchaus bekannte Grenzen eingehalten werden, wie zum Beispiel bedeckte Schultern und Knie bei einem Besuch von Moscheen oder einer Tour in das heilige Kairouan.

Die Strände sind in Tunesien öffentlich und gehören der örtlichen Gemeinde, die auch für die Sauberkeit verantwortlich ist.  Es ist möglich, dass je nach Witterung und Wasserströmungen Seegras und Tangaanschwemmungen an den Stränden vorkommen. Bei einem Gang durch die Medina werden ihn sicherlich so manches Mal beinahe die Nerven geraubt. Jeden Meter den sie gehen, springen verkaufswillige Tunesier herbei und wollen ihnen Teppiche, Wasserpfeifen oder Keramik anbieten: „Kost nix“ ist dabei ein sehr beliebter Spruch. Jedoch darf ein Besuch der Medina bei einem Tunesien Urlaub nicht fehlen. Zeigen Sie Geduld und Ruhe. Nutzen Sie die Gelegenheit und beweisen sie sich als ein Händler! Wenn sie einen Preis von einem Händler hören, gehen sie erst einmal auf ein Viertel runter. Treffen sie sich in der Mitte und macht der Verkäufer kein so freudiges Gesicht mehr, dann haben sie einen guten Handel gemacht.

Geben Sie Tunesien eine Chance und sie werden einen traumhaften Urlaub mit unvergesslichen Eindrücken erleben.

Top
Translate »